Wir für Greven

 

Liebe Gäste, (Cari Ospiti)

Unsere Pizzeria Etna feiert im Jahr 2011 Ihr 23 Jähriges Bestehen. Nicht nur in diesen 23 Jahren sind wir immer bemüht gewesen, Ihnen unsere Speisen in bester Qualität anzubieten, sondern streben diese auch in Zukunft entgegen.

Es gab viele Veränderungen in diesen Jahren, wie die Renovierung im Jahre 2004, sowie die neue Außenterasse im Sommer 2010. Unsere Pizzeria ist auch für die nächsten Jahre gut aufgestellt und wird auch in Zukunft wieder Ihre Wünsche und Anregungen verfolgen.

Filippo Furnari der Gründer und Besitzer unserer Pizzeria Etna kam vor 40 Jahren aus Sizilien nach Deutschland und begann seine Gastronomische Laufbahn mit einer angesagten Discothek in Ibbenbüren. Anschließend folgten ein Imbiss (jetziger Grieche Taverna Meteora) und kurze Zeit später eine Pizzeria an der Emsdettener str. in Greven (jetzt Postenböre). Bevor er vor 23 Jahren die jetzige Pizzeria Etna an der Grevener Landstr.14 in Reckenfeld eröffnete. Gemeinsam mit seiner Frau erzielte er eine lange Laufbahn durch die Gastronomie und wurde dadurch weit über Reckenfeld hinaus bekannt und beliebt. Filippo Furnari gründete 1995 seinen Partyservice(nicht nur mit typisch Italienischen Speisen)
und seinen Mobilen Pizza Ofen (Pizza vor Ort), den er stets weiterentwickelt.

Mit dem Einstieg des Sohnes Antonio 2006 hat sich das Angebot der Pizzeria und des Partyservices stetig erweitert, sodass dieser Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden kann. Zum Mobilen Pizza Ofen & klassische Antipasti ist ein umfangreiches Angebot an Fisch, Fleisch, Pasta und Desserts hinzugekommen. Die Weiterentwicklung der Pizzeria Etna, ist mit dem Einstieg des Sohnes, und durch wechselnde Angebote und neues Ambiente nach vorn getrieben worden.

Einen weiteren großen Schritt machen wir mit dem Neubau unserer Pizzeria direkt im Ortskern von Reckenfeld.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und werden Sie gerne in unserem italienischen Ambiente mit herzlicher Freundlichkeit begrüßen.

Ihre Familie Furnari

Neubau Pizzeria Etna, Architekt Frank Sabrowski