Wir für Greven
Meisterkoch André Böwing

 

André Böwing ist seit Jahrzehnten Profikoch auf konstant hohem Niveau – mit ganz viel Herz und Leidenschaft.

André Böwing wurde am 04. Juni 1971 im schönen Münster in Westfalen geboren. Von klein auf an begeistern ihn das Thema Kochen. Sein liebster Platz im elterlichen Haus: die Küche. Dort wird André Böwing seine Leidenschaft schon früh bewusst. Ganz nach dem Motto „Ohne Fleiß kein Preis!“ beginnt er in den 1980er Jahren, zielstrebig seinen Traum zu verfolgen und startet in einem Restaurant in Sendenhorst das aufregende Abenteuer "Koch werden".

Ausgestattet mit beruflichem Engagement und viel Herz und Leidenschaft am Kochen arbeitete sich Böwing in den darauf folgenden Jahren vom commis gardemanger bis hin zum Küchenchef in diversen renommierten Restaurants, Hotels, Kurkliniken, Krankenhäusern und Seniorenheimen in Deutschland und der deutschsprachigen Schweiz.

Seit September 2004 ist Böwing als Küchenleiter im Seniorenheim Carl-Sonnenschein-Haus/Ferdinand-Tigges-Haus in Ochtrup tätig. Zusammen mit 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnet er für die vollwertige Ernährung der Senioren verantwortlich und kocht täglich bis zu 450 Essen mit einem ausgewogenen und anspruchsvollen Speisenangebot – von Vollkost, leichter Vollkost und Schonkost bis hin zu vollwertiger Kost.

Besonders am Herzen liegen André Böwing Kinder und das Thema „Gesunde Ernährung“. Deshalb veranstaltet André Böwing seit 2007 Kochkurse für Kinder und Jugendliche, in denen er mehr über gesundes Essen und die Bedeutung von ausgewogener Ernährung beibringt. Auf spielerische Weise lernen Kindern dabei auch den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und Küchenequipment.